RECHTSANWÄLTIN UND NOTARIATSVERTRETERIN: Sarah Walisko

Sarah Walisko berät und vertritt Sie schwerpunktmäßig in allen Bereichen des Bau- und Werkvertragsrecht, Umwelt- und Vergaberecht.

Ferner ist sie in den juristischen Kernbereichen wie Allgemeines Zivilrecht wie z.B. Vertragsgestalltung und Nachbarschaftsrecht aber auch im Familienrecht, Verkehrsrecht und Arbeitsrecht für Sie tätig.

Ein besonderer Fokus lag in den letzten Jahren insbesondere in der Erarbeitung von Problemen, die im Verhältnis Staat/ Behörden  und Bürger entstehen können, wie genehmigungsrechtliche Fragestellungen. Gemeinsam mit Kommunen des Ruhrgebiets erarbeitete sie seit 2006 juristische Lösungen in diesem Bereich und vertritt gleichermaßen nationale und international agierende Baufirmen. Damit einhergehend bestehen langjährige Kontakte zu Bausachverständigen und Geologen, die bei offenen Fragen auch im privaten Baurecht konsultiert werden können.

Sarah Walisko studierte an der Ruhr-Universität Bochum Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Bau- und Wirtschaftsverwaltungsrecht, Verkehrs-, Umwelt- und Europarecht. Schon während des Studiums arbeitete Sie bei verschiedenen Anwaltskanzleien und bei juristischen Fortbilundungsveranstaltern. 

Im Rahmen ihres Referendariats war sie am Oberlandesgericht Hamm beschäftigt.

Das zweite Staatsexamen schloss sie mit Prädikat ab.

Seit 2008 arbeitete Sie in der Bürogemeinschaft Klöpper/Bremer/Walisko. 2012 gründete Sie gemeinsam mit Herrn Hirschfelder die Kanzlei in Bürogemeinschaft Hirschfelder und Walisko. Im Januar 2013 wurde die Sozietät Hirschfelder & Walisko gegründet. 

Ein Dissertationsthema wird erarbeitet.

Sie ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Umwelt- und Agrarrecht und der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V., um so stets über aktuelle (Rechts-)änderungen informiert zu sein. Seit 2012 nimmt sie an einem Fachanwaltslehrgang teil.

Seit Februar 2013 wird der Fachanwaltslehrgang für Familienrecht absolviert.

Seit Mai 2013 ist sie ferner als Notariatsvertreterin durch die Präsidentin des Landgerichts Essen vereidigt. 



ANSCHRIFT KANZLEI

Lindhorststr.140
46242 Bottrop